Bezzenberger Rechtsanwälte

Aus Buskeismus

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

[bearbeiten] Kanzlei Bezzenberger Rechtsanwälte

Als Kanzei tätig seit Dezember 2013. Hervorgegangen aus der Kanzkei Moser Bezzenberger


In dieser Kanzlei sind nur Rechtsanwältinnen tätig.

Interessat, dass diese Kanzlei "Rechtsanwälte" heißt, und nichr "Rechtsanwältinnen". Daraus kann man durchaus den Schluss ziehen, dass diese Kanzlei konservative Werte vertritt bzw. den neuen Entwicklngen gegenüber eigenständige Lösungen anbietet.

[bearbeiten] Rechtsanwältinnen

Julia Bezenberger

Claudia Tamm

Eva Frauenschuh

Dr. Yvonne Kleinke

Luisa Pflug

[bearbeiten] Eigene Webseite

Kanzlei Bezzenberfger Rechtsanwälte

[bearbeiten] Mandanten

  • Berliner Verlag GmbH (27 O 154/11, 27 O 324/11, 27 O 325/11)
  • Karl-Theodor zu Guttenberg (324 O 170/13)
  • Hoenig (27 S 5/08)
  • Harald Juhnke (27 S 2/10)
  • Stefen Effenberg (27 O 531/14)
  • DuMont.next GmbH & Co. KG (324 O 127/19)
  • Asklepios Kliniken Hamburg (324 O 239/15, 7 U 77/16)

[bearbeiten] Mandanten aus dem Abuo-Chaker Clan

  • 2014 LG HH, Az. 324 O 711/12 - Nasser Abuo-Chaker vs. Spiegel TV GmbH, vertreten von Thorsten fekldmann
  • 2010 LG Bln, Az. 27 O 454/10 - Abou-Chaker vs. Axel Springer AG, vertreen von RA Prof. Dr. Hegemann - die Enstweilige Verfüguing wurde bestätigt.


[bearbeiten] Berichte

Berichte auf Buskeismus-Lexikon.

Berichte auf der Buskeismus-Site

Persönliche Werkzeuge